Equilibre International e.V.
Equilibre International e.V.

Unsere Adressen

Equilibre International e.V.
Gregor-Fuchs-Str. 22
04318 Leipzig

 

www.eiev.de

info@eiev.de

Kontakt

Wir sind unter 0176-47333629, per Email oder über unser Kontaktformular erreichbar.

Fotoprojekt "Migrant*innen in deiner Stadt"

Macht auch Ihr Euch Gedanken über die zunehmenden Ressentiments gegenüber Migrant*innen und Geflüchteten in Gesellschaft und Politik?

 

Aktuell führen wir ein interaktives Fotoprojekt durch, das sich insbesondere an Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren in Leipzig, Dresden, Bautzen und Aue richtet.

 

Das Projekt

Zusammen erzählen wir Geschichten vom vielfältigen Arbeitsleben von Migrant*innen und Geflüchteten in Sachsen und zeigen Bilder dazu in einer Ausstellung.

 

Das Ziel

Wir wollen die einseitigen, meist negativen Darstellungen in Medien und Politik durchbrechen und bereichern - für ein vielfältiges, friedliches und vorurteilsfreies Miteinander.

 

Habt Ihr Interesse mitzuwirken? Dann kontaktiert uns per Mail info@eiev.de oder Facebook https://www.facebook.com/Equilibre-International-eV-190331974342985/

 

Achtung: Die Anmeldefrist zum Mitmachen endet am 31.08.2018.

Den Flyer zu "Migrant*innen in deiner Stadt" findet Ihr hier auch im PDF-Format zum Download.
Fotoprojekt_Flyer-deutsch_PRINT.pdf
PDF-Dokument [508.6 KB]

Workshops und Lesungen

Equilibre International e.V. führt im Rahmen von Projekten und auf Anfrage Workshops und Veranstaltungen zu den Themen Flucht und Migration, Vielfalt, Leben, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik in subsaharischen Ländern sowie wirtschaftspolitische Beziehungen zwischen Ländern des globalen Südens und Nordens (wie z.B. Fair Trade) durch.

 

Wir verbinden die Workshops auch gern mit einer Lesung aus unseren Buchprojekten "Sanggo der Waisenjunge" oder "Die falsche Front".

 

Für nähere Beschreibungen und Informationen klicken Sie hier.

September 2016, Workshop an einer Hamburger Schule © Anja Sinang
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Equilibre International e.V.